Blasmusikpreis 2013

Groß war das Publikumsinteresse am Sonntag 23. März 2014 bei der würdigen Verleihung des Blasmusikpreises 2013 im Brucknerhaus Linz.

In der Bezirkswertung des Blasmusikverbandes Linz-Stadt erreichte die Polizeimusik Oberösterreich den ersten Platz.

Polizeimusik OÖAls Grundlage für die Bewertung werden Aktivitäten wie Konzerte, Wertungsspiele, Aus- und Fortbildung der MusikerInnen bis hin zur Qualität der Homepage herangezogen. Der Blasmusikpreis steht somit für Nachhaltigkeit, Öffentlichkeitsarbeit, Aus- und Fortbildung, Qualität, Tradition, Kreativität und Innovation.

Landeshauptmann und Kulturreferent Dr. Josef Pühringer überreichte gemeinsam mit Generaldirektor a.D. Dr. Ludwig Scharinger und OÖBVPräsident Konsulent Mag. Josef Lemmerer die Preise, wobei die Polizeimusik OÖ mit einem Geldpreis bedacht wurde.

Das große Engagement und der tolle Zusammenhalt der PolizeimusikerInnen im Allgemeinen, sowie die Unterstützung durch die Landespolizeidirektion machen solche Erfolge möglich.




   
© Polizeimusik 2016